Hochmoorüberquerung, St. Antönien GR


Produkt
SYTEC MS


Bauherr
Meliorationsamt Graubünden, Chur


Unternehmer
Gebr. Vetsch AG, Küblis


Planer
Lutz, Schmid & Cie., Chur


Aufbau
Hochmoor CBR 1-2% - Geovlies SYTEC NW - Fundationsbewehrung SYTEC MS - Misapor 20/60, 30-50 cm - SYTEC MS umgeschlagen - Kiessand 30-50 cm - Tonschicht (Deckschicht)


Beschrieb / Spezielles
Eine Umweltvorlage sah vor, dass das Wasser unter der Fahrbahn ungefasst, flächig durchfliessen soll. Die Geogitterlösung mit SYTEC MS, in Kombination mit dem Misapor-Glasschaumschotter, ergab auf dem weichen Hochmoor eine leichte wasserdurchlässige und zugleich tragfähige Lösung.


 
 
 

SYTEC Bausysteme AG
Laupenstrasse 47
3176 Neuenegg

Telefon 031 980 14 14
Fax 031 980 14 24
sytec(at)sytec.ch