Interne Seite: Gecko schützt schöner

Eine Situation, wie es sie zu tausenden in den Wohnquartieren gibt: Ein Gartensitzplatz, meist mit Gartengrill, ein Kinderspielplatz, zudem noch Parkplätze und Durchgangsverkehr. Natürlich auch jede Menge Zäune, um sich gegenüber Passanten und Nachbarn abzugrenzen. Das es auch anders geht, zeigt die innovative Gestaltung bei einem Mehrfamilienhaus im luzernischen Reiden. Der Auftrag: Die Abgrenzung zwischen Parkplatz und Spiel-/Sitzplatz sollte sicher sein, Sichtschutz bieten, zur Architektur passen sowie langfristig nachhaltig und unterhaltsfrei sein. Die Lösung: der Kreativzaun SYTEC Gecko.

Interne Seite: Regenwasserschlucker unter Kunstrasen

Die Unterbauten von Sportplätzen mit Kunstrasen sind anspruchsvolle Tiefbaulösungen. Langfristig dürfen keine Setzungen auftreten und das Feld muss absolut eben sein. Trotzdem muss das Regenwasser rasch versickern. Dazu wird in der Regel ein sickerfähiger Asphaltbelag auf einer wasserdurchlässigen Kiesfundationsschicht eingebaut. Um das einsickernde Regenwasser rasch abzuleiten muss ein effizientes Drainagesystem eingebaut werden.

Interne Seite: Ein guter Ansatz für die neue Busspur

Ein guter Ansatz für die neue Busspur

Arbeitsfugen im Asphaltbelag sind empfindliche Schwachstellen. Das weiss jeder Strassenbauer. Auch bei noch so sorgfältiger Ausführung wird aus der Fuge durch mechanische und thermische Belastung bald einmal ein Riss. Im aargauischen Wettingen musste eine bestehende Strasse um eine Busspur erweitert werden. Damit die Rissbildung zwischen bestehender Strasse und neuer Busspur nachhaltig verhindert wird, entschied man sich für die Asphaltarmierung Gridseal® Patch von SYTEC.